Supervision bedeutet für mich...

sich zu professionalisieren

seine Tätigkeit kritisch betrachten

auch mal konkrete Antworten erhalten

aber v.a. selbst Lösungen erarbeiten

eine andere Perspektive einnehmen

seinen Ärger loswerden

sich vor dem Ausbrennen schützen

sich gegenseitig stärken und Mut geben

Hoffnung entwickeln

und damit neue Möglichkeiten erkennen


Berufliche Situationen können zu Überlastungen führen. Supervision ist eine Möglichkeit sich mit seiner beruflichen Tätigkeit bewusst auseinanderzusetzen. Sie setzt den Wunsch voraus, sich weiterzuentwickeln, um nicht hinnehmen zu müssen, was schon immer ist.  
Ich biete Supervision für Einzelpersonen und auch für kleinere Gruppen an. 

Einzelsupervision (50 Minuten): 80 Euro

 

Gruppentarife sind abhängig von der Gruppengröße und nach individueller Vereinbarung. Bei mehreren Teilnehmern*innen können auch längere Blöcke sinnvoll sein.

Anfragen beantworte ich gerne am Telefon und per Mail.